Rat & Tat

Der Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. steht seinen Mitgliedern stets mit Rat und Tat zur Seite. Auch für Interessierte halten wir umfangreiche Informationen zur den zahlreichen Aspekten rund um Pflegekinder mit Behinderung bereit. Sollten Sie etwas vermissen: Fragen Sie uns! Wir helfen gerne weiter.

Ratgeber

Jahrelange Erfahrung auf 20 Seiten: Unsere „Ratschläge für Pflegefamilien behinderter Pflegekinder und Familien, die eine solche werden wollen“ stecken voll nützlicher Tipps und hilfreicher Handreichungen aus der Praxis. [mehr]

Dokumentationsmappe

Hilfsmittel für die tägliche Arbeit: Die Dokumentationsmappe für jedes Kind mit Behinderung oder besonderem Betreuungsbedarf ist von Spezialisten des Bundesverbands entwickelt worden. [mehr]

Beratung

Für allgemeine und spezielle Fragen: Beratung zählen wir zu unseren Hauptaufgaben. Grundsätzlich sind unsere hilfreichen Geister in der Geschäftsstelle immer die beste Empfehlung für eine Anfrage. Für bestimmte Fachbereiche stellen auch spezialisierte Mitglieder gerne ihr Wissen zur Verfügung. Mehr steht auf der Seite Beratung.

Vertrauenspersonen

Kontakte in ganz Deutschland: In nahezu jedem Bundesland haben sich Mitglieder von uns bereiterklärt, als Vertrauensperson über den BbP zu informieren und als Ansprechpartner bereitzustehen. [mehr]

Info-Paket

Grundausstattung für Interessierte: unser Info-Paket. [demnächst mehr]

Bücherecke

Wertvolles zum Weiterlesen: Wir empfehlen Bücher und Schriften rund um Themen, die uns und unsere Pflegefamilien beschäftigen. Regelmäßig kommen neue Buchtipps hinzu. [mehr]