Schlussbemerkung

Diese Ratschläge wurden nach bestem Wissen und Gewissen der Autoren erstellt, trotzdem erheben sie natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir können – gerade in Zeiten schneller gesetzlicher Änderungen und umfangreichen Richterrechts – daher keine Gewähr für die Richtigkeit alles Gesagten übernehmen. Wir freuen uns jedoch über Hinweise auf Fehler und über Ergänzungen, die der Geschäftsstelle zugeschickt werden sollten.

Zurück zur Übersicht des Ratgebers