Mitgliedschaft

Im Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. gibt es derzeit bundesweit 530 Mitgliedschaften – Familien, Einzelpersonen, Vereine und Fördermitglieder. Zählen wir alle Familienmitgliedschaften mit (untertreibenden) zwei Personen, kommen wir auf (mindestens) 930 erwachsene Mitglieder mit über 1.000 Pflegekindern unter 18 Jahren.

Mit einer Mitgliedschaft können Sie unsere Arbeit unterstützen und gleichzeitig davon profitieren. Zahlreiche Beratungsangebote, Weiterbildungen und Veranstaltungen stehen extra unseren Mitgliedern offen.

Wir bitten Sie um einen Mindest-Jahresbeitrag von

  • 80 Euro für Einzelpersonen
  • 90 Euro für Paare und Familien
  • 135 Euro für Vereine und Vereinigungen
  • 30 Euro für Fördermitglieder.

Den Mitgliedsantrag können Sie direkt hier herunterladen [PDF, 111 KB].
Es wäre hilfreich, wenn Sie uns dazu auch die angehängte Einzugsermächtigung erteilen.

Im Mitgliedsbeitrag enthalten ist der Bezug unserer Fachzeitschrift „mittendrin“ (sechs Ausgaben pro Jahr).

Mitarbeit im Verband

Wir freuen uns, wenn Sie uns auch über eine Mitgliedschaft hinaus unterstützen möchten. Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten:  in den Fachausschüssen, bei Regionaltreffen oder in der Beratung anderer Pflegefamilien. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse einfach an.