Spenden

Als gemeinnütziger Verein arbeiten wir ehrenamtlich und sind auf Unterstützung angewiesen. Ohne tatkräftige und finanzielle Hilfe unserer zahlreichen Unterstützer und Förderer könnten wir unsere Arbeit nicht so erfolgreich leisten.

Wir haben jedoch noch viel vor! Deshalb bitten wir auch Sie um Unterstützung:

  • am einfachsten durch eine Spende:
    IBAN DE42 2666 1494 8514 3383 00
    BIC GENODEF1MEP
    Emsländische Volksbank
    (Konto 85 143 38 300, BLZ 266 614 94)
  • am direktesten durch eine Spende über Paypal:
  • am nachhaltigsten durch eine Mitgliedschaft
  • ganz nebenbei mit einem Einkauf über Smile.Amazon.de

 

Spendenbescheinigung

Der Bundesverband behinderter Pflegekinder (BbP) e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Wir sind berechtigt, Spenden entgegenzunehmen und steuerwirksame Spendenbescheinigungen auszustellen.

 

Bußgelder sinnvoll angelegt

Sollten Sie in der privilegierten Position sein, über die Verwendung von Bußgeldern und Geldstrafen entscheiden zu dürfen: Die Arbeit des Bundesverbands behinderter Pflegekinder e.V. ist jeden Cent wert. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns hin und wieder berücksichtigen.

 

Spenden- und Förder-Bilanz

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb veröffentlichen wir regelmäßig eine Bilanz der erhaltenen Spenden, Zuwendungen und Fördermittel in unserer Zeitschrift mittendrin und auch hier.

2016 haben wir insgesamt 24.905,93 Euro an Spenden erhalten. Dafür sagen wir allen Spendern ganz herzlichen Dank.

2016 haben wir insgesamt 6.600 Euro aus Bußgeldern zugewiesen bekommen und 4.930 Euro aus Bußgeldern erhalten. Darin sind Zahlungen eingeschlossen, die erst 2016 geleistet wurden, aber bereits früher zugeteilt worden sind. Auch dafür vielen Dank.

2016 haben wir 13.000 Euro aus der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene erhalten. Für 2017 haben wir 14.000 Euro erhalten.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert regelmäßig unser jährliches Familienbildungswochenende sowie den Druck unserer Fachzeitschrfit mittendrin. Für Jahr das 2017 haben insgesamt 18.000 Euro erhalten.

Unsere Tagungen und Fachseminare werden immer wieder von einzelnen Krankenkassen oder Unternehmen unterstützt. 2017 erhalten wir: