Buch von Kerstin Held erscheint im März

Kerstin Helds Buch "Mama Held - Jedes Kind hat ein Recht auf Familie"
Cover von „Mama Held – Jedes Kind hat ein Recht auf Familie“

Unsere Vorsitzende Kerstin Held hat ein Buch geschrieben – wie sie dazu kam, behinderte Pflegekinder aufzunehmen, was ihren Alltag ausmacht und warum es so dringend ein neues Gesetz für eine inklusive Kinder- und Jugendhilfe braucht.

Das Buch trägt den Titel „Mama Held – Jedes Kind hat ein Recht auf Familie“ und erscheint am 2. März 2020 im Kösel-Verlag. Es kostet 20 Euro und kann bei allen Buchhandlungen bestellt werden, online genauso wie im Laden (ISBN 978-3-466-37260-7). Darüber hinaus erscheint es auch als E-Book.

Wer Kerstin Held selbst daraus lesen hören möchte: Die offizielle Buchpremiere findet am 14. März 2020 in ihrem Heimatort Ovelgönne statt. Dabei wird auch Co-Autor Daniel Oliver Bachmann anwesend sein. Weitere Lesungen sollen im Lauf des Jahres folgen.

Mehr zur Buchpremiere am 14. März in Ovelgönne (Beitrag aus der Nordwest-Zeitung)
Mehr zum Buch beim Kösel-Verlag
Der Trailer zum Buch

Zurück zur Übersicht
Eine Pflegeschwester in inniger Zwiesprache mit ihrem jüngeren Pflegebruder auf einer Bank vor grünem Gebüsch.
Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V.
Geschäftsstelle
Kirchstraße 29 26871 Papenburg Deutschland