Stellungnahme zum Dialogprozess „Mitreden – Mitgestalten“

Mit dem Dialogprozess „Mitreden – Mitgestalten“ soll die Kinder- und Jugendhilfe modernisiert werden. Der Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. hat dazu eine Stellungnahme eingereicht, die sich hoffentlich auf den Gesetzgebungsprozess auswirkt. Die komplette Stellungnahme kann man hier nachlesen.

Zur nächsten Arbeitssitzung am Donnerstag, 4. April 2019, ist unsere Vorsitzende Kerstin Held als Expertin ins Bundesfamilienministerium eingeladen, um auch persönlich vorzutragen, was sich für Pflegekinder mit Behinderung ändern muss.

 

Zurück zur Übersicht
Ein Pflegejunge hält seine Pflegeschwester im Arm, Kopf an Kopf, beide strahlen.
Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V.
Geschäftsstelle
Kirchstraße 29 26871 Papenburg Deutschland