Verdienstorden für Frauke Zottmann-Neumeister

7. Dezember 2017

Sie ist nicht nur langjähriges Mitglied im Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V., sondern auch selbst Pflegemutter, Fachberaterin im Pflegekinderwesen und regelmäßig politisch aktiv, um bessere Bedingungen für Pflegekinder mit Behinderung zu erreichen: Frauke Zottmann-Neumeister aus Königswinter ist gestern für ihr vielfaches Engagement mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden.

frauke_zottmann-neumeister_koenigswinter

Frauke Zottmann-Neumeister erhält von Minsterpräsident Armin Laschet den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen. [Foto: Staatskanzlei / U. Wagner]

Ministerpräsident Armin Laschet verlieh ihr die Auszeichnung gemeinsam mit 17 weiteren Bürgern aus NRW im Zeughaus Neuss für „großartiges soziales Engagement“. Die komplette Laudatio kann man hier nachlesen.

Für den BbP gratuliert unsere Vorsitzende Kerstin Held: „Wir schätzen Frauke Zottmann-Neumeister sehr und danken ihr von Herzen für ihr Engagement.“ Der Bundesverband verbindet mit ihr eine gemeinsame Geschichte, die vor langer Zeit begann, berichtet Kerstin Held: „Frauke Zottmann hatte damals die Idee, Pflegekinder mit Behinderung in sogenannten sonderpädagogischen Pflegefamilien unterzubringen. Diese Form der Pflegefamilien gab es jedoch noch nicht, und so nahm sie Kontakt mit dem Bundesverband behinderter Pflegekinder auf. Es sollte eine Erfolgsgeschichte auf Gegenseitigkeit werden. Frauke Zottmann-Neumeister konnte über den Verband Familien finden und diese in ihr neuartiges Konzept integrieren. Der Verband bekam in der Folge viele neue Mitgliedsfamilien, da Frauke Zottmann-Neumeister alle sonderpädagogischen Pflegestellen in eine Mitgliedschaft brachte. Mit viel Wissen und Engagement prägte sie, in Zusammenarbeit mit dem BbP, maßgeblich die Geschichte der Pflegekinder mit Behinderung. Bis zum heutigen Tag ist sie Teil unseres Verbandes und ehrenamtlich im politischen Ausschuss aktiv.“

Medienberichte über die Verleihung des Verdienstordens stehen in unserem Pressespiegel.


Zurück zur Übersicht